Kreisverkehrswacht Sigmaringen
Made with MAGIX

Verkehrswacht

Sicherheit auf allen Wegen Die deutsche Verkehrswacht gehört zu den ältesten und größten Bürgerinitiativen in Deutschland. Sie besteht seit 1924 und gliedert sich in selbständige geimeinnützige Landes-, Kreis-, und Ortsverkehrswachten. Die ehrenamtlichen Mitglieder engagieren sich für mehr Sicherheit und weniger Unfälle auf unseren Straßen. Die Verkehrswacht finanziert sich aus Beiträgen der Mitglieder sowie aus Spenden und Zuwendungen öffentlicher Einrichtungen.
Auch Sie können von dem Engagement der Verkehrswacht unmittelbar profitieren. Die Verkehrswacht bietet: - Aktionen zum Schulanfang wie z.B. Spannbänder, Sicherheitsdreiecke u.ä. - Betreuung von Schülerlotsen mittels Schulung und Ausrüstung - Ausbildung/Ausstattung von Verkehrskadetten für ihre Einsätze - Betreuung von mobilen und stationären Jugendverkehrsschulen - Sicherheitstraining für Fahrer von Pkw und Motorräder - Kurse für energiesparendes Fahren - Öko-Training - - Seh- und Reaktionstests und Einsatz von Fahrrad-, Motorrad-, Pkw-Simulatoren - Auszeichnung von Kraftfahrern für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr - Aktionen zur Vermeidung von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr - Aktionen für Senioren wie „sicher mobil“ und „Mobil bleiben, aber sicher!“ - eine Vielzahl anderer Aktionen für ihre Sicherheit im Straßenverkehr - Alle Mitglieder erhalten 6x im Jahr kostenlos die Zeitschrift „mobil und sicher“