Startseite Startseite

PKW-Sicherheitstraining

Falsche Einschätzung, Selbstüberschätzung, Nichtkenntnis über das Fahrzeug, aber vielleicht auch Routine führen oft zu Unfällen. Eine vorausschauende, angepasste Fahrweise hilft dabei gefährliche Situationen zu erkennen, richtig einzuschätzen und damit auch zu vermeiden. Die Kreisverkehrswacht Sigmaringen e.V. hat sich dies als Ziel gemacht. Wir vermitteln Ihnen diese Fertigkeiten in den Pkw-Sicherheitstraining. Hier werden Ihnen die Grundlagen der Gefahrenerkennung und -einschätzung, sowie die richtige Blickführung und Kurventechnik vermittelt.
Die Teilnehmer trainieren dabei nicht nur vorgegebene Handlungsmuster, sondern suchen auch selbst nach effektiven Lösungen effektiveLösungen. Individuelle Fragen sind unbedingt erwünscht. Die Ziele des Sicherheitstrainings: Gefahren rechtzeitig erkennen Gefahren durch vorausschauende und angepasste Fahrweise vermeiden Gefahren durch Wissen und Fahrzeugbeherrschung bewältigen Was wird im Rahmen des Sicherheitstrainings vermittelt? 1. Physikalische Gesetze selbst erleben 2. Das Fahrzeug und seine Reaktionen erleben 3. Bremswege und Reaktionswege 4. Technik und Physik 5. Reifen und Luftdruck 6. Gefahrenbremsung 7. Bremsen und Ausweichen auf nasser Fahrbahn 8. Sicherheitsaspekte am und im Fahrzeug 9. und vieles mehr
· · ·
Noch ein Tipp: Ein Gutschein für ein Sicherheitstraining ist ein ideales Geschenk !
Für Teilnehmer bis 25 Jahre übernimmt das Landratsamt Sigmaringen 30 Euro pro Traning!!!! (Für Teilnehmer mit Wohnsitz im Landkreis Sigmaringen)